Comes Maschinen- und Apparatebau GmbH

Herzlich willkommen auf unserer Homepage.

Im Jahre 1967 - also vor 50 Jahren - wurde die Comes Maschinen- und Apparatebau GmbH in einer kleinen Dorfschmiede in Zemmer bei Trier gegründet.

Wer hätte damals gedacht, dass die Firma sich zu einem international agierenden Unternehmen entwickeln wird.
50 Jahre Comes Maschinen- und Apparatebau GmbH - das bedeutet auch 50 Jahre Zusammenarbeit mit Mitarbeitern, Partnern und Kunden, ohne die unser Erfolg nicht möglich gewesen wäre.

Von daher bedanken wir uns bei allen, die uns in den letzten 50 Jahren auf unserem Weg begleitet haben. Voller Zuversicht blicken wir in die Zukunft und freuen uns auf weitere, erfolgreiche und spannende Jahre.

  • Standort Seiferstraße in Trier-Ehrangin Trier-Ehrang
  • Beispiele unserer Produktebeachten Sie die Dimensionen!
  • Standort Montanstraße im Trierer Hafenim Trierer Hafen
  • Beispiele unserer Produktebeachten Sie die Dimensionen!

Wir würden uns freuen Ihnen mit unserem Internetauftritt bei Ihren Fragen und spezifischen Anforderung helfen zu können. Mit unserer Konstruktionsabteilung und unserer Systemtechnik setzen wir Ihre Wünsche in wirtschaftlich effiziente Lösungen um. Die Umsetzung erfolgt auf der Grundlage der gesetzlichen Regelwerke.

Leistungsschwerpunkte

Schlüsselfertiger Maschinen- und Industrieanlagenbau. Fertigung von schwersten Schweißbaugruppen, Groß- und Spezialreparaturen. Auftrags- und Reparaturschweißungen.

Spanende Bearbeitung auf Großbohrwerken. Ertüchtigung von Maschinen zur Erzielung von höherer Leistungsfähigkeit und höheren Standzeiten. Desweiteren umfasst unser Leistungsangebot die Reparatur, Wartung und Instandhaltung von eigenen Maschinen und Fremdmaschinen.

Zu unseren schlüsselfertigen Komplettlösungen gehört neben dem eigentlichen Anlagenbau auch die Planung und Projektierung, Installation und Inbetriebnahme der gesamten elektrotechnischen und steuerungstechnischen Komponenten durch unsere Unternehmenstochter Comes Systemtechnik GmbH.

Sie erhalten eine individuelle Softwareerstellung auf Steuerungs- und Visualisierungsebene. Diese schließt die Funktionen Fehleranzeige, Fehleranalyse, Instandhaltungsmanagement, Visualisierung der Produktionskennzahlen, sowie die Realisierung von Schnittstellen zu kundenspezifischen Fremdsystemen ein.

Comes Maschinen- und Apparatebau GmbH ist u.a. im Besitz des Großen Eignungsnachweises Klasse E und des Schweißzertifikates der Ausführungsklasse EXC4 nach EN 1090-2 und verfügt über die erforderlichen Fachkräfte und Vorrichtungen, Schweißarbeiten zur Herstellung tragender Stahlbauteile durchzuführen.

ADRESSE & KONTAKT
Comes Maschinen- und Apparatebau GmbH
Seiferstraße 16
54293 Trier-Ehrang


Telefon: +49 651 96770
Fax: +49 651 9677200
E-Mail: info@comes-trier.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag bis Freitag
07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
12:30 Uhr bis 16:15 Uhr


WARENANNAHME
Montag bis Freitag
07:30 Uhr bis 15:30 Uhr